Våre båter er spesialtilpasset for å drive hvalsafari slik at du skal få en best mulig opplevelse på sjøen. Sikkerhet ombord er en prioritert oppgave og hvert år kontrolleres farøytene av norske myndigheter og nødvendige sertifikater skrives ut. I tillegg til myndighetens krav har vi også egne standarder for å bedre sikkerheten. Dette gjelder ikke bare for fartøyene men også mannskapet ombord og selve driften av fartøyene.


“Die Sicherheit wird immer die höchste Priorität haben”

Kapitän, M/S Reine

DIE M/S “REINE

Der Bau der M / S “Reine” begann schon vor dem Zweiten Weltkrieg. Durch den Krieg wurde der Bau jedoch erst im Jahr 1949 abgeschlossen. Ursprünglich war geplant, “Reine” zur Robbenjagd zu einzusetzen, was aber wegen der Verzögerungen beim Bau nicht passierte. Stattdessen wurde die “Reine” an die „Vester Steamship Company“ verkauft und als Fährschiff auf den Lofoten und den Vesterålen eingesetzt.

Zu Whalesafari

Im Laufe der Jahre, wurde “Reine” zum Fischerboot umgebaut. Als die Reederei Maan Sjøfart A / S das Schiff im Jahr 1991 erwarb, war “Reine” vom Verfall gekennzeichnet. Mit großem Aufwand wurde das Schiff in Stand gesetzt und im Jahr 1992 wurde es erstmals als Walbeobachtungsboot in Andenes eingesetzt. Seitdem wurde das Schiff Schritt für Schritt erneuert und für Walbeobachtungen optimiert.

Neue Teknologie

Im Jahr 2001 installierten wir zwei Hydrophone, die heute die wichtigsten Geräte sind, um Wale zu finden. Hydrophone sind Unterwassermikrofone, die es uns ermöglichen, Geräusche unter Wasser zu hören. Wenn wir in den Walgebieten ankommen, schalten wir die Hydrophone ein und versuchen die Echolot-Klicks der Pottwale zu hören. Die Pottwale benutzen Klickgeräusche zum Navigieren, Jagen und Kommunizieren. Wir folgen den Echolotklicks um die Pottwale zu finden, da sie 90% ihres Lebens unter Wasser verbringen. Dadurch können wir beim Auftauchen in ihrer Nähe sein und stören die Wale nicht unnötig, da wir auf diese Weise nicht viel herumfahren müssen. Wenn die Klicks klar genug sind, können Sie den Pottwalen manchmal auch live über unsere Lautsprecher akustisch folgen.


Technische Daten:

Länge:
30 m
Breite:
6,8 m
Kapazität:
80 Personen
Motor:
Cummins, 6 Zylinder, 640 BHP (471 kW)
Höchstgeschwindigkeit:
10,5 Knoten

“Reine” steht auch für eine Anmietung in der Nebensaison zur Verfügung. Bei Interesse kontaktieren Sie uns bitte!

DER M/S “MAAN DOLPHIN

M/S „Maan Dolphin“ (damals M/S “Røværfjord”) wurde im Jahr 2000 als Passagierschiff gebaut, um im Fährverkehr zwischen Haugesund und der Inselgemeinschaft Røvær zu dienen. In dieser Verbindung wurden sowohl Passagiere als auch andere Lasten des täglichen Lebens transportiert. Es konnte bis zu einem Auto auf dem Achterdeck transportiert werden. Das Schiff wurde bis 2019 im Fährverkehr eingesetzt, bevor es an Maan Sjøfart AS verkauft wurde.

Zu Whalesafari

Maan Sjøfart AS kaufte das Boot für die Walbeobachtung und ersetzte damit M/S “Maan Explorer”, welches zusammen mit M/S „Reine“ seit 2015 im Einsatz war. M/S “Maan Dolphin” ist moderner und hat damit bessere Passagierbequemlichkeiten. Auf diese Weise wird es dazu beitragen, dass unsere Gäste ein noch besseres Erlebnis auf dem Meer haben, speziell wenn das Wetter sich nicht von seiner besten Seite zeigt. Dann kann man die Ausfahrt von und zu den Walgründen mit einem Tee oder Kaffe im warmen und trocknen Salon genießen. 

Zusätzlich wurde M/S „Maan Dolphin“ wie unsere anderen Boote mit Hydrophonen ausgestattet, um nach den Pottwalen lauschen zu können.

 Für jene, welche M/S „Maan Dolphin“ vertraut klingt: unter gleichem Namen lief ein Katamaran aus, welchen wir in der Periode 2008 – 2014 besaßen.


Technische Daten:

Länge:
25,85 m
Breite:
6,1 m
Kapazität:
84 personer
Motor:
2 x CAT 3412E, 16 Zylinder, 878 BHP (646 kW)
Höchstgeschwindigkheit:
19,9 Knoten

Auch die  M/S ”Maan Dolphin“ steht während der Nebensaison zur Vermietung zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns bitte für mehr Information.